Rezension: „Das Bekenntnis“ von John Grisham

Bestseller-Autor John Grisham nimmt sich in seinem neuen Werk den Süden der USA in den 1940er-Jahren vor. „Das Bekenntnis“ ist dabei mehr als nur Gerichtsdrama oder Familiengeschichte. Grisham beschäftigt sich mit dem Zweiten Weltkrieg und dem allgegenwärtigen Rassismus – und … Jetzt weiterlesen

Buch des Monats – April 2019

Das Buch des Monats April ist … „Das Geburtstagsfest“ von Judith W. Taschler. Der Roman der Spiegel-Bestsellerautorin und Glauser-Preisträgerin arbeitet sich in den Bestsellerlisten seit dem Erscheinen am 1. April kontinuierlich nach oben. Die ersten Kritiken sind durchwegs positiv.

In … Jetzt weiterlesen

Rezension: „Stella“ von Takis Würger

Dieses Buch kann man kaum unbelastet lesen, angesichts des riesigen Wirbels, den es verursacht hat. Ständig wuseln einem beim Lesen von „Stella“ Fragen im Kopf herum, wie: War das jetzt eine der Stellen, wegen denen das Buch so zerrissen wurde? … Jetzt weiterlesen