„Permanent Record“: USA will Einnahmen von Edward-Snowden-Memoiren

Edward Snowden hat seine Memoiren geschrieben. In „Permanent Record“ erklärt der US-amerikanische Whistleblower, warum er die geheime NSA-Überwachung publik machte. Die Autobiografie ist aber auch ein Plädoyer für mehr Privatsphäre – und wird wohl ein Bestseller. Ausgerechnet die USA will Jetzt weiterlesen