Buchhandel in Österreich: Mehr Bücher verkauft

Gute Nachrichten für den Buchhandel in Österreich: Im ersten Halbjahr verkauften die Buchhandlungen und Online-Buch-Shops österreichweit mehr Bücher verkauft, der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zu. Besonders hohe Zuwächse verzeichnete der Bereich Kinder- und Jugendbuch. Auch der durchschnittliche … Jetzt weiterlesen

Warum Sie Bücher in lokalen Online-Shops und nicht bei Amazon kaufen sollten

Pressemitteilung – Wien, 20. Mai 2019

In eigener Sache: Seit Jahren befindet sich der Buchhandel in einem Kampf um die Existenz. Das hat ganz entscheidend etwas mit den sich verändernden Lesegewohnheiten zu tun. Die Menschen lesen einfach weniger – oder … Jetzt weiterlesen

Support Your Local Bookstore – oder: Warum ein eigener Online-Buchshop?

Ich liebe das Lesen, ich liebe Bücher. Das ist der Grund dafür, dass ich viele gedruckte Bücher im Regal stehen und die meisten davon auch gelesen habe. Ich mag auch meinen E-Book-Reader und kann auch den Vorteilen von E-Books einiges … Jetzt weiterlesen

E-Book-Marketing: Preisaktionen wirken

Der Dortmunder E-Book-Dienstleister Readbox hat in seiner Datenauswertung für das Jahr 2018 zahlreiche Informationen veröffentlicht, die auch für den Buchhandel allgemein interessant sein dürften. So sind die durchschnittlichen E-Book-Preise weiter gestiegen. Und es wurde einmal mehr belegt, dass Preisaktionen bei

Jetzt weiterlesen

Die coolste Buchhandlung der Welt

In Los Angeles gibt es die wahrscheinlich coolste Buchhandlung der Welt. Sie heißt The Last Bookstore. Aufgebaut hat sie der seit einem Unfall querschnittsgelähmte Josh Spencer – ein ehemaliger Online-Buchhändler. Weiter unten im Artikel seht ihr die besten Bilder aus … Jetzt weiterlesen

Bücher bei Amazon bestellen – Immer weniger Deutsche tun es

Für unabhängige Buchhandlungen – auch in Österreich – sind die Zahlen aus der Umfrage des Cashback-Portals Shoop natürlich eine gute Nachricht. Denn immer weniger Deutsche kaufen offenbar ihre Bücher bei Amazon.

Laut der Shoop-Umfrage sollen 2018 nur noch 34 Prozent der Kunden … Jetzt weiterlesen

Verkäufe „echter“ Bücher: Es geht bergauf

Endlich einmal wieder gute Nachrichten aus dem Bereich Buch-Verkäufe. Im vergangenen Jahr ging es in Großbritannien und den USA kräftig bergauf. Ob Deutschland bald folgt?

Dem sogenannten Nielsen Bookscan zufolge sind in Großbritannien mehr Bücher verkauft worden als im Vorjahr … Jetzt weiterlesen