5 Bücher, die Bill Gates dir als Sommerlektüre empfiehlt

Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates hat wieder einmal fünf Bücher für den Sommerurlaub empfohlen. Darin geht es um Umbrüche in der Geschichte, der Zukunft des Kapitalismus – und Blut.

Bill Gates legt seinen Fans regelmäßig ein paar Bücher ans HerzJetzt weiterlesen

Amazon: Über 1.000 Autor*innen verdienen 100.000 Dollar im Jahr

Bestimmt haben die meisten Autor*innen den Wunsch, vom Schreiben gut leben zu können. Wenn ein bisschen mehr herauskommt, sagen sicher die Wenigsten Nein. Aktuellen Umfragen und Studien zufolge dürften aber nur sehr wenige Schriftsteller*innen mit Büchern allein genug verdienen, … Jetzt weiterlesen

Weiß und reich: Vom Schreiben leben kann bald nur noch eine Elite

Autor*innen, die allein vom Schreiben ihrer Bücher leben können, sind rar gesät. Die meisten sind auf einen Zweitjob oder das Einkommens ihrer Partner*innen angewiesen. Und genau da liegt das Problem, wie Beobachter*innen warnen. Das professionelle Schreiben droht zum Luxus einer … Jetzt weiterlesen

Todesangst vor Büchern – Unheimliches Phänomen Bibliophobie

Bücher lösen bei vielen Menschen ein wohliges Gefühl aus. Die Erinnerung an schöne Stunden, angenehme Menschen, stimmungsvolle Orte wie Bibliotheken oder Buchhandlungen, bestimmte Werke. Manche Menschen, Biblioman*innen, leiden aber an dem Zwang, Bücher sammeln zu müssen. Noch schlimmer ist da … Jetzt weiterlesen

Leselust wecken mit einer Silent Reading Party: US-Trend schwappt nach Europa

Ein neuer Lese-Trend ist in den vergangenen Monaten nach Europa hinübergeschwappt: die Silent Reading Party. Dieses leise Lesen in Gemeinschaft soll die Leselust wecken, erklärt der Osnabrücker Stadtbibliothekar Michael Meyer-Spinner, der das Format in der norddeutschen Stadt etabliert hat.

In … Jetzt weiterlesen

Jana Beck: „Nicht jeder von uns ist eine Fanny Mendelssohn oder ein Wolfgang Amadeus Mozart“

Die Autorin Jana Beck war Turniertänzerin und Lehrerin. Jetzt arbeitet die in Linz geborene Mutter zweier Söhne als Projektmanagerin und Softwareentwicklerin. Ihre Texte beschäftigen sich mit Geschichte und starken Frauen. Wir haben Jana zum Interview gebeten, wo sie über ihr … Jetzt weiterlesen

Qualifiction: Diese KI-Software sagt dir, ob dein Buch ein Bestseller wird

Es klingt ein bisschen wie der Blick in die Glaskugel. Aber warum soll es mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz eigentlich nicht möglich sein, einen Bestseller vorherzusagen. Schließlich haben ja viele Bestseller-Autoren offenbar ein Rezept gefunden. Zurzeit können Verlage die Software … Jetzt weiterlesen

„Männerschreck“: (Diese) Bücher passen nicht zu anziehenden Frauen

Die japanische Aufräumkünstlerin Marie Kondo hat mit dem Satz, sie habe nach jahrelangem Aufräumen nur noch 30 Bücher im Regal, einen Shitstorm ausgelöst. Klar ist auch, dass allein der Besitz von vielen Büchern Kindern den Start ins Leben vereinfachen könnte. … Jetzt weiterlesen

Diese Bücher sind vegan und kompostierbar

Nicht jede*r denkt sicher beim Lesen eines Buchs, dass dafür nicht nur Bäume gefällt, sondern auch viele tierische Inhaltsstoffe verwendet werden. Wer das nicht unterstützen will, kann vegane Bücher kaufen. Die bietet zum Beispiel die Dresdner Firma Matabooks an. Allerdings … Jetzt weiterlesen

6.000 Wörter pro Minute – Wie ihr Speedreader werdet

Speedreader sind Leser*innen, die besonders schnell lesen. Mithilfe von bestimmten Techniken kann es angeblich jede*r schaffen, super schnell zu lesen. Aber ist das sinnvoll? Das turboschnelle Lesen ist sicher nicht für das gemütliche Roman- oder Krimilesen am Abend gedacht. Es … Jetzt weiterlesen