Judith W. Taschler: „Schreiben ist knochenharte Arbeit“

Am 1. April, kein Scherz, erscheint ihr neues Buch „Das Geburtstagsfest“. Im Interview hat uns die in Tirol lebende Autorin Judith W. Taschler erzählt, wie sie zum Schreiben kam, warum sie alte Autos im Linzer Stadthafen verkauft hat und welche … Jetzt weiterlesen

Rezension: „Das Licht“ von T.C. Boyle

Es dauert ein paar Tage, bis Leser*innen dieses Buch verdaut haben – jedenfalls bei mir war es so. Unser Buch des Monats Februar ist alles andere als eine leicht wegzulesende Lektüre. Am Ende bleibt man etwas ratlos zurück – was … Jetzt weiterlesen

„Hundert Jahre Einsamkeit“ kommt als Netflix-Serie

Es gilt als Jahrhundertbuch, als epochales Meisterwerk – und vor allem als schwer verfilmbar. Jetzt hat sich der US-Streaminganbieter Netflix dieser Aufgabe angenommen und wird das 1967 erschienene Werk „Hundert Jahre Einsamkeit“ des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez auf den Bildschirm … Jetzt weiterlesen

David Gray: „Vielleicht bin ich ja längst ein Fall für den Psychiater“

In wenigen Tagen erscheint der neue Sherlock-Holmes-Roman „Der Geist des Architekten“ des deutschen Autors David Gray. Wir haben David Gray, der eigentlich ganz anders heißt, anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung zum Interview gebeten. David hat uns dabei unter anderem verraten, welcher … Jetzt weiterlesen

Daniela Meisel: „Gute Autor*innen zeichnen sich durch Einzigartigkeit aus“

Die freischaffende Autorin und Schreibpädagogin Daniela Meisel schreibt Romane, Kinderbücher und Kurzprosa. Die Niederösterreicherin hat eine Reihe von Stipendien und Auszeichnungen erhalten. Ihr aktueller Roman „Wovon Schwalben träumen“ ist von der Kritik sehr positiv aufgenommen worden. Wir haben Daniela Meisel … Jetzt weiterlesen

Buch-Tipp: Die 5 besten Neuerscheinungen im Frühjahr 2019

Für alle, die sich schon jetzt fragen, welche Neuerscheinungen sich im Frühjahr 2019 lohnen, geben wir hiermit eine kleine, aber umso feinere Auswahl. Denn es erscheinen in den kommenden Wochen natürlich wie immer jede Menge neue Bücher.

Die 5 besten Jetzt weiterlesen

Buch des Monats – Februar 2019

Trommelwirbel … unser Buch des Monats Februar ist … „Das Licht“ von T.C. Boyle. In dem neuen Roman des US-Kultautors geht es um LSD. Genauer gesagt um den Psychologen und Hippie-Guru Timothy Leary, der in den 1960er-Jahren viel mit psychedelischen … Jetzt weiterlesen

Diese 5 Bücher empfiehlt euch Bill Gates

Der Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates ist ein echter Buch-Fan. In seinem Blog Gatesnotes stellt Gates regelmäßig Bücher vor, die ihm besonders gut gefallen haben und gibt Empfehlungen. Vor einigen Wochen hat Gates fünf Bücher vorgestellt, die ihm im Jahr … Jetzt weiterlesen

Buch-Tipp: „Fischsitter“ von Paul Ferstl

Auf den Bestseller-Listen ganz vorn sucht man Paul Ferstl noch vergebens. Dabei hätte es der in Wien lebende Autor, Literaturwissenschaftler und Verleger verdient. Mindestens mit seinem im Herbst erschienenen Roman „Fischsitter“. Wir brechen hiermit eine Lanze.

Im Jahr 2014 veröffentlichte … Jetzt weiterlesen

Buch-Tipp: „Schwarze Seele“ von Ellen Dunne

Ellen Dunne hat es wieder getan: Mit „Schwarze Seele“ ist der zweite Krimi mit der deutsch-irischen Kommissarin Patsy Logan in der Hauptrolle auf dem Markt. Für den Vorgänger „Harte Landung“ war Dunne für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis 2018 nominiert.

In „Harte Landung“ … Jetzt weiterlesen