Amazon: Über 1.000 Autor*innen verdienen 100.000 Dollar im Jahr

Bestimmt haben die meisten Autor*innen den Wunsch, vom Schreiben gut leben zu können. Wenn ein bisschen mehr herauskommt, sagen sicher die Wenigsten Nein. Aktuellen Umfragen und Studien zufolge dürften aber nur sehr wenige Schriftsteller*innen mit Büchern allein genug verdienen, … Jetzt weiterlesen

E-Book-Marketing: Preisaktionen wirken

Der Dortmunder E-Book-Dienstleister Readbox hat in seiner Datenauswertung für das Jahr 2018 zahlreiche Informationen veröffentlicht, die auch für den Buchhandel allgemein interessant sein dürften. So sind die durchschnittlichen E-Book-Preise weiter gestiegen. Und es wurde einmal mehr belegt, dass Preisaktionen bei

Jetzt weiterlesen

„Qualityland“ von Marc-Uwe Kling wird verfilmt

In seinem Buch „Qualityland“ hat Autor und Kabarettist Marc-Uwe Kling einen erschreckend stimmigen Blick in die Zukunft geworden – selbstfahrende Autos, Bewertung von Menschen durch Algorithmen und übermächtige E-Commerce-Plattformen inklusive. Jetzt wird der Roman verfilmt.

Marc-Uwe Kling ist den meisten … Jetzt weiterlesen

Qualifiction: Diese KI-Software sagt dir, ob dein Buch ein Bestseller wird

Es klingt ein bisschen wie der Blick in die Glaskugel. Aber warum soll es mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz eigentlich nicht möglich sein, einen Bestseller vorherzusagen. Schließlich haben ja viele Bestseller-Autoren offenbar ein Rezept gefunden. Zurzeit können Verlage die Software … Jetzt weiterlesen

Rezension: „Stella“ von Takis Würger

Dieses Buch kann man kaum unbelastet lesen, angesichts des riesigen Wirbels, den es verursacht hat. Ständig wuseln einem beim Lesen von „Stella“ Fragen im Kopf herum, wie: War das jetzt eine der Stellen, wegen denen das Buch so zerrissen wurde? … Jetzt weiterlesen

Books at Berlinale: Diese 12 Bücher könnten bald verfilmt werden

Aus über 160 Einreichungen aus über 30 Ländern hat eine Jury zwölf Bücher ausgewählt, die sich besonders für eine Literaturverfilmung eignen sollen. Die interessanten Stoffe sollen bei der seit 2006 stattfindenden Pitchveranstaltung „Books at Berlinale“ vorgestellt werden. Mit dabei sind … Jetzt weiterlesen

E-Book-Bestseller 2018: Moyes mit 20-Euro-Buch vorn

Romance und Spannung dominieren die E-Book-Bestseller-Liste des Jahres 2018. Ganz vorn findet sich „Mein Herz in zwei Welten“ von Jojo Moyes. Das E-Book ist mit 19,99 Euro der teuerste Lesestoff im Ranking. Mona Kasten konnte ihre Maxton-Hall-Trilogie komplett in den … Jetzt weiterlesen

„Kaiserschmarrndrama“ ist Österreichs Bestseller 2018

In Österreich ist der Umsatz mit Büchern 2018 leicht zurückgegangen. Ähnlich wie in Deutschland musste auch hierzulande die Belletristik kräftige Einbußen hinnehmen, die durch das Plus bei Sachbüchern und dem Bereich Kinder- und Jugendbuch aber fast ausgeglichen wurden. Bestseller war … Jetzt weiterlesen

Buchmarkt 2018: Belletristik trotz Fitzek im Minus, Hardcover und Sachbücher retten Bilanz

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat in seinem Branchen-Monitor BUCH eine erste Bilanz vom deutschen Buchmarkt 2018 gezogen. Demnach gab es bei den Umsätzen gegenüber dem Vorjahr ein minimales Plus. Das Minus in der Belletristik wurde durch Zuwächse im Sachbuchbereich … Jetzt weiterlesen

Verkäufe „echter“ Bücher: Es geht bergauf

Endlich einmal wieder gute Nachrichten aus dem Bereich Buch-Verkäufe. Im vergangenen Jahr ging es in Großbritannien und den USA kräftig bergauf. Ob Deutschland bald folgt?

Dem sogenannten Nielsen Bookscan zufolge sind in Großbritannien mehr Bücher verkauft worden als im Vorjahr … Jetzt weiterlesen