Rund um die Burg am 8. Mai geht als Online-Event über die Bühne

Online-Lesungen – Rund um die Burg 2020

Normalerweise treffen sich Literaturfans bei dem populären Lesefestival Rund um die Burg in der Nähe des Burgtheaters. Dort warten eine ganze Reihe Stände von Buchhandlungen, Antiquariaten und anderen Vertretern der Branche auf Interessierte. Bücherfreund*innen können hier in neue und alte literarische Köstlichkeiten hineinblättern. Highlight sind natürlich die vielen Lesungen nationaler und internationaler Autor*innen sowie die Events für die Kleinen.

So ist es normalerweise, aber in Coronazeiten ist nichts normal. Rund um die Burg darf in diesem Jahr wie so viele andere Veranstaltungen im Literatur- und anderen -bereichen nicht stattfinden. So entgeht uns etwa die Live-Lesung des Bestsellerautors John Strelecky („Das Café am Rande der Welt“). Die gute Nachricht: Das Literaturfestival wird ins Internet verlegt und geht als Online-Event über die Bühne.

Rund um die Burg 2020: Star-Autor*innen lesen online

So hat John Strelecky laut den Veranstaltern eine Videogrußbotschaft inklusive Lesung geschickt. Und auch weitere internationale Stars wie T.C. Boyle, Stewart O’Nan, Rafik Schami oder Hilary Mantel (Cromwell-Trilogie) haben Beiträge zur Verfügung gestellt. Zudem lesen auch österreichische Schriftsteller*innen aus ihren Wohnzimmern, etwa TV-Legende Hugo Portisch („Aufregend war es immer“) oder Eser Akbaba („Sie sprechen ja Deutsch“).

Zu den weiteren heimischen Stars, die auf die eine oder andere Weise online an dem Literatur-Event teilnehmen, gehören Chris Lohner, Erika Pluhar, Michael Köhlmeier, Monika Helfer oder Thomas Brezina. Neben Lesungen sind auch Diskussionen, etwa eine mit der Philosophin Lisz Hirn geplant.

Weiterlesen:
Ellen Dunne: "Patsy hat noch ein, zwei Abenteuer auf Lager"

Wiener Schriftsteller*innen schreiben für Gratisbuch

Interessantes Detail am Rande: Das Gratisbuch-Event „Eine Stadt. Ein Buch“ soll dieses Mal statt einer/s einzelnen Autor*in Texte mehrerer Wiener Schriftsteller*innen featuren. Einige der Kurzgeschichten für das diesjährige Gratisbuch, das wieder im November verteilt werden soll, werden im Rahmen des Online-Events Rund um die Burg präsentiert. So lesen Stefan Slupetzky, Eva Rossmann, Andreas Pittler und Tex Rubinowtz. Zudem sollen auch weitere Autor*innen, die schon einmal im Rahmen von „Eine Stadt. Ein Buch“ zum Zuge gekommen waren, lesen. Und hier kommt etwa T.C. Boyle wieder ins Spiel.

Lesungen und Bücher von „Rund um die Burg“ 2020 in der Übersicht:

10:00 HUGO PORTISCH
Aufregend war es immer

10:30 CHRISTOPH KOTANKO
Kult-Kanzler Kreisky

10:45 WOLFGANG PATERNO
„So ich noch lebe …“

11:00 RAFIK SCHAMI
„Vom Überlisten“

11:30 LISZ HIRN
Wer braucht Superhelden

11:45 MARIA PUBLIG
Waldviertelfluch

12:00 GEORG BIRON
Ein einsamer Liebhaber

12:15 LUCIA LEIDENFROST
Wir verlassenen Kinder

12:30 MARTIN MUCHA
Das Diamantcollier

12:45 ANNA HERZIG
Herr Rudi

13:00 DANIEL ZIPFEL
Die Wahrheit der anderen

13:15 PETER SIMON ALTMANN
Das Andere

13:30 ANDREAS SCHINDL
Die Verspätung

13:45 KATJA JUNGWIRTH
Meine Mutter, das Alter und ich

14:00 THOMAS BREZINA
Alarm, Schulspuk!

14:15 SILJA TOPFSTEDT
Wohin mit dem Müll?

14:30 MICHAEL SCHOTTENBERG
Schottis schönste Tiergeschichten

15:00 ERICH SCHLEYER
Der Geschichtenerzähler

Weiterlesen:
So viel mehr Bücher könntest du ohne Social-Media lesen

15:15 MONIKA HELFER
Die Bagage

15:30 SIMONE HIRTH
Das Loch

15:45 RAOUL SCHROTT
Eine Geschichte des Windes

16:00 HILARY MANTEL
The Mirror & the Light

16:30 BETTINA GÄRTNER
Herrmann

16:45 ROBERT SOMMER
Doktorspiele

17:00 CAPITO WIEN

17:30 CLAUDIA ROSSBACHER
Steirerstern

17:45 KLEMENS HIMPELE
Statistisch gesehen

18:00 STEWART O’NAN
Henry Himself

18:30 URSEL NENDZIG
„Alle Moleküle in Bewegung“

18:45 GÜNTHER ZÄUNER
„Manfred – Eine Familiengeschichte“

19:00 JOESI PROKOPETZ
Alltag ist nicht ein Tag im All

19:15 ESER AKBABA
Sie sprechen ja Deutsch!

19:30 CHRIS LOHNER
Ich bin ein Kind der Stadt

19:45 EVA ROSSMANN
„Der Tag, den es nicht gab“

20:00 JOHN STRELECKY
Auszeit im Café am Rande der Welt

20:30 ROTRAUD A. PERNER
Aufrichten!

20:45 ERIKA PLUHAR
Die Stimme erheben

21:00 MICHAEL KÖHLMEIER
Die Märchen

21:15 GUNTHER NEUMANN
Über allem und nichts

21:30 THOMAS BREZINA
Die Freude Notfall Apotheke

21:45 ELISABETH KLAR
Himmelwärts

22:00 ANDREAS PITTLER
„Die Tote in der Neilreichgasse“

22:15 GERHARD LOIBELSBERGER
Alles Geld der Welt

22:30 MANFRED REBHANDL
Sommer ohne Horst

22:45 BASTIAN ZACH
„Donaumelodien-Praterblut“

23:00 STEFAN SLUPETZKY
„Bummabunga“

23:30 TEX RUBINOWITZ
„Ich höre Farben“

00:00 T.C. BOYLE
Sind wir nicht Menschen: Stories

Hier geht es zu den Live-Lesungen von Rund um die Burg 2020

Online-Lesungen – Rund um die Burg 2020. (Screenshot: Youtube)

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.