Rezension: Irvine Welsh lässt in „Die Hosen der Toten“ die Trainspotting-Saga enden

Vor mehr als 20 Jahren katapultierte sich der bis dahin unbekannte Autor Irvine Welsh plötzlich mit seinem Buch „Trainspotting“ an die Spitze der Bestseller-Listen und wurde als der große neue Held der schottischen Literatur gefeiert. Seine kompromisslose und derbe Sprache Jetzt weiterlesen

Egmont bringt verschollenes Asterix-Album „Der Goldene Hinkelstein“

Egmont feiert die „Attraktion des Jahres aus dem Asterix-Universum“. Mit dem Sonderalbum „Der Goldene Hinkelstein“ erscheint im Oktober ein verschollen geglaubter Band mit Texten von René Goscinny und Zeichnungen von Albert Uderzo aus dem Jahr 1967.

Im März ist Asterix-Zeichner … Jetzt weiterlesen

„Auris 2 – Die Frequenz des Todes“ von Kliesch und Fitzek kommt am 4. Mai

Nur noch eine Woche warten, dann könnt ihr den Nachfolger des Bestsellers „Auris“ von Vincent Kliesch in den Händen halten. Auch dieses Mal diente Sebastian Fitzek als Ideengeber. Auris 2 trägt den Titel „Die Frequenz des Todes – Ein Jula Jetzt weiterlesen

Sachbuch, Kinderbuch und Gedanken: Literatur in der Corona-Krise

Die Corona-Krise bringt vielen Menschen mehr Zeit zu lesen. Aber sie ist natürlich auch prima Stoff, um darüber zu schreiben. Man denke nur an das Dekameron. Auf richtig gute Romane zur Corona-Thematik müssen wir wohl noch ein paar Monate warten. Jetzt weiterlesen