„Jetzt ein Buch!“: Eko Fresh rappt für Bücher und das Lesen

Eko Fresh in "Jetzt ein Buch!". (Screenshot: Youtube/Sony)

Der Rapper Eko Fresh bricht in seinem neuen Song „Jetzt ein Buch!“ die Lanze für Bücher und das Lesen. Das ist cool, weil sich sicher viele Kinder eher von einem ihrer Held*innen wie Eko Fresh für das Lesen von Büchern begeistern lassen als von den eigenen Eltern oder den Onkeln und Tanten in der Buchhandlung.

Ich mag Eko Fresh seit seinem Auftritt in „Der beste Tag meines Lebens“ seines Mentors Kool Savas. Von dem darauffolgenden Beef der beiden („Die Abrechnung“ vs. „Das Urteil“) habe ich nicht mehr viel mitbekommen. Auch der Rap-Teil meines Musikgeschmacks hat sich seit Anfang der 2000er-Jahre weg von lautem Gangsta-Rap hin zu leiseren Tönen wie dem intelligenteren Hip-Hop à la Die Beginner gewandelt.

„Jetzt ein Buch!“ – Eko fürs Lesen

Umso überraschter war ich, als ich heute wieder mit Eko Fresh konfrontiert wurde. Nicht in den Schlagzeilen irgendwelcher Fan-Seiten, sondern mit einem Musikvideo, das prima Werbung für Bücher und das Lesen macht. Denn genau das ist der Eko-Fresh-Song „Jetzt ein Buch!“.

Weiterlesen:
"Qualityland" von Marc-Uwe Kling wird verfilmt

Nicht, dass der Text jetzt besonders originell oder der Song so außergewöhnlich wäre. Aber Eko schafft es hier sicherlich, den Nerv eines möglicherweise weniger lesebegeisterten Publikums zu treffen. Schließlich spricht er die Sprache der jüngeren Leute. Aber hört und seht selbst:

„Jetzt ein Buch!“ ist Teil der gleichnamigen Kampagne des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Der Song ist auch eine Hommage an den Vorlesewettbewerb, der in diesem Jahr 60. Geburtstag feiert. 600.000 Schüler*innen haben daran schon teilgenommen. Beim Finale des Wettbewerbs Ende Juni hat Eko Fresh den Song das erste Mal performt. Am heutigen Samstag war schließlich die offizielle Veröffentlichung.

Teilen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.