Buch des Monats – Februar 2019

"Das Licht" von T.C. Boyle
"Das Licht" von T.C. Boyle. (Foto: Hanser)

Trommelwirbel … unser Buch des Monats Februar ist … „Das Licht“ von T.C. Boyle. In dem neuen Roman des US-Kultautors geht es um LSD. Genauer gesagt um den Psychologen und Hippie-Guru Timothy Leary, der in den 1960er-Jahren viel mit psychedelischen Drogen wie LSD, Mescalin oder Psilocybin experimentiert hat.

„Das Licht“ von T.C. Boyle – Rauschende LSD-Partys

T.C. Boyle hat aber keine dröge Biografie geschrieben, sondern einen mitreißenden Roman. Sein Protagonist Fitz, wissenschaftlicher Assistent, wird auf eine der rauschenden LSD-Partys von Professor Leary eingeladen und lässt sich auf den Trip ein. Schließlich schließt sich Fitz mit Frau und Sohn der Leary-Gang an. Es folgen wilde Partys, Drogen und sexuelle Ausschweifungen. Dass das nicht gut ausgehen kann, ist ja wohl klar.

Nach der eher wissenschaftlichen Kost unseres Januar-Buch-Tipps schicken wir euch im trüben Februar auf einen kreischend grellen Trip. Schon das Cover macht Lust auf mehr. Schaut nur nicht zu lange drauf, sondern startet schnell mit dem Lesen.

Weiterlesen:
Buch des Monats – Mai 2019

„Das Licht“ von T.C. Boyle bei uns im Shop:

Teilen

Ein Gedanke zu „Buch des Monats – Februar 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.