Die coolste Buchhandlung der Welt

Der letzte und coolste Buchladen. (Foto: The Last Bookstore)

In Los Angeles gibt es die wahrscheinlich coolste Buchhandlung der Welt. Sie heißt The Last Bookstore. Aufgebaut hat sie der seit einem Unfall querschnittsgelähmte Josh Spencer – ein ehemaliger Online-Buchhändler. Weiter unten im Artikel seht ihr die besten Bilder aus dem Buchladen und eine preisgekrönte Dokumentation über Spencer.

Ausgerechnet ein ehemaliger Online-Buchhändler hat die wahrscheinlich coolste Buchhandlung der Welt aufgebaut. 2005 hat der im Rollstuhl sitzende Josh Spencer den Laden eröffnet. Mittlerweile finden sich in dem Geschäft auf drei Ebenen Hunderttausende gebrauchte Bücher, zehntausende Schallplatten und viel Kunst rund um Bücher und Papier.

The Last Bookstore in Downtown Los Angeles ist aber mehr als eine reine Buchhandlung. Denn dort werden fast täglich coole Veranstaltungen durchgeführt, etwa Lesungen. Außerdem ist der Ort auf seinen über 2.000 Quadratmetern auch ohne Buchwunsch einen Besuch wert. Man kann dort zum Beispiel einen Büchertunnel durchwandern.

Weiterlesen:
Warum Sie Bücher in lokalen Online-Shops und nicht bei Amazon kaufen sollten

The Last Bookstore: Erfolgreicher Kampf gegen das Buchladen-Sterben

Der Name The Last Bookstore soll zum einen an das dystopische Buch „Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury erinnern. Dort sind Bücher verboten und nach den letzten gedruckten Werken wird gefahndet. Auf der anderen Seite geht es natürlich auch um das Buchladen-Sterben der vergangenen Jahre und die zunehmende Dominanz von E-Books in den USA.

Somehow we became one of the largest independent bookstores in the world still standing. We continue to be amazed at how we got here. 

Josh Spencer. The Last Bookstore

Da ist es natürlich auf der einen Seite ironisch, dass Spencer ausgerechnet als Online-Buchhändler begonnen hat. Auch jetzt betreibt er weiterhin Handel mit Büchern via Ebay und in einem angeschlossenen Online-Shop. Zum anderen hat er sich in ein schickes Gebäude eingemietet, in dem vorher eine mittlerweile pleitegegangene Buchkette eine Filiale hatte.

Wir finden die Idee und die Umsetzung jedenfalls sehr toll und wünschen Josh Spencer weiterhin viel Erfolg mit seinem Konzept. Wie sehr Bücherfans rund um den Globus nach solchen Buch-Erfolgsgeschichten hungern, sieht man allein an den zahlreichen Berichten und Lobeshymnen, die weltweit zu The Last Bookstore erschienen sind.

Weiterlesen:
Diese 5 Bücher empfiehlt euch Bill Gates

Welcome to The Last Bookstore from Chad Howitt on Vimeo.

Teilen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Stimmen abgegeben)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.