Buch des Monats – Januar 2019

Stephen Hawking. (Bild: Hawking.org.uk)

Die Jury hat entschieden: Unser Buch des Monats im Januar 2019 ist Stephen Hawkings „Kurze Antworten auf große Fragen“. Für alle, die sich in diesem Jahr vorgenommen haben, mehr zu lesen, um mehr Wissen zu sammeln, ist dieses Buch der perfekte Start.

Das im Herbst des vergangenen Jahres erschienene Werk „Kurze Antworten auf große Fragen“ ist das wohl letzte Buch des großen Physikers, der im Frühjahr 2018 gestorben ist. 1988 hatte Hawking mit „Eine kurze Geschichte der Zeit“ seinen ersten Bestseller veröffentlicht, dem viele folgen sollten.

Gibt es einen Gott im Multiversum?

In „Kurze Antworten auf große Fragen“ beschäftigt sich Hawking einmal mehr mit der Frage nach dem Ursprung des Universums und einem möglichen Gott. Aber der Wissenschaftler schaut auch in die Zukunft und bewertet etwa die Gefahren von Künstlicher Intelligenz.

„Kurze Antworten auf große Fragen“ ist 2018 bei Klett-Cotta erschienen und hat 255 Seiten. Das Buch gibt es in einer Hardcover-Version sowie als E-Book (E-Pub) und MP3-Hörbuch (ungekürzt) in unserem Online-Buch-Shop.

Weiterlesen:
Buch des Monats – Februar 2019

Kurze Antworten auf große Fragen zum Reinlesen:

Teilen

Ein Gedanke zu „Buch des Monats – Januar 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.