Die Europäischen Literaturtage finden online statt

Die Europäischen Literaturtage werden aufgrund der aktuellen COVID-19 Schutzmaßnahmenverordnung in vollem Umfang und inhaltlich wie geplant online als Livestream stattfinden. Das betrifft auch die Verleihung des Ehrenpreises des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln an A. L. Kennedy Jetzt weiterlesen

Rezension: „Die Fck-it-Liste“ – John Niven rechnet mit Präsidenten-Clown ab

Der schottische „Mann fürs Grobe“ John Niven hat mit „Die Fck-it-Liste“ eine bitterböse und tiefschwarze Satire über die Ära-Trump geschrieben und unterhält dabei vortrefflich – wenn auch etwas voraussehbar.

2026: Donald Trump hat die Wahl 2020 gewonnen und als seine … Jetzt weiterlesen

Rezension: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte von Jonas Jonasson

Jonas Jonasson ließ einst den 100-Jährigen aus dem Fenster steigen und verschwinden und wurde damit zum gefeierten Bestsellerautor, dem die Leser weltweit zu Füßen lagen. Die Mischung aus Geschichtsunterricht und grandioser Unterhaltung war einfach perfekt gelungen. Leider kopierte er in Jetzt weiterlesen

Louise Glück: Gedichtbände der Nobelpreisträgerin bald auf Deutsch

Als die US-Lyrikerin Louise Glück den Literaturnobelpreis verliehen bekam, war nicht nur sie überrascht. Gerade in Deutschland war Glück bis Anfang Oktober nur absoluten Expert*innen bekannt. Das Interesse an ihren Werken stieg natürlich, aber die beiden bisher auf Deutsch erschienenen Jetzt weiterlesen

Rezension: „Das Verschwinden des Dr. Mühe“ von Oliver Hilmes

Dr. Mühe ist Hausarzt, seine Praxis in Berlin-Kreuzberg läuft wie geschmiert und die Patienten mögen ihren Doktor. Doch im Juni 1932 verschwindet der Doktor plötzlich. Sein Auto wird am Sacrower See gesichtet, doch bevor die Polizei eintrifft, ist auch das Jetzt weiterlesen

#fbm20 – Virtuelle Vielstimmigkeit, digitale Vielfalt

BOOKFEST digital erreichte allein auf Facebook 1,5 Millionen Zuschauer*innen. Mit zahlreichen Formaten auf buchmesse.de erreichte die Frankfurter Buchmesse 200.000 Menschen weltweit.

Grenzen überwinden, Menschen zusammenbringen, Bücher und Autor*innen feiern trotz der weltweit zunehmenden Zahl an Risikogebieten und Reiseeinschränkungen – dieses … Jetzt weiterlesen

Blitzlicht Buchmarkt: Trotz COVID-19 im Aufwärtstrend

Der Umsatz mit Büchern ist im Jahr 2019 über das Niveau von 2018 gestiegen. So verzeichnete der Bücherverkauf an Privatpersonen (Consumer Books) ein Umsatzplus um 3,2 Prozent auf rund 4,6 Milliarden Euro. Auch im Segment Fachliteratur (Professional Books) legte der Jetzt weiterlesen

Constantin Film bringt Bestseller „Sonne und Beton“ von Felix Lobrecht ins Kino

Ein heißer Sommer. Vier Jungs in den Hochhausschluchten Berlins. Eine folgenschwere Entscheidung. Mit seinem Debütroman „Sonne und Beton“ (erschienen im Ullstein Verlag) eroberte Stand Up-Comedian und „Gemischtes Hack“-Podcaster Felix Lobrecht die Bestseller-Listen und überzeugte Literaturkritiker und Publikum gleichermaßen, darunter auch Jetzt weiterlesen

Kriminalistin auf Abwegen: Lina Bengtsdotter – „Hagebuttenblut“

Charlie Lager ist eine der besten Ermittlerinnen der Stockholmer Mordkommission. Sie steckt mitten in der Aufklärung eines Doppelmordes, als ihr Chef sie in den Urlaub schickt. Widerwillig geht sie auf das Angebot ein und besucht eine Freundin, die gerade tief Jetzt weiterlesen

Rezension: David Wellington – Die letzte Astronautin

In einer nicht allzu fernen Zukunft führt die NASA nur noch ein Schattendasein – zumindest im Vergleich zu ihrer ehemaligen Bedeutung. Die Budgets sind heruntergekürzt, Weltraumflüge werden nicht mehr durchgeführt. Private Unternehmen fliegen in den Orbit und die Armee hat Jetzt weiterlesen