Dieser 11-Jährige hat 3 Romane geschrieben – will aber einen festen Job

Samuel Grabovski ist 11 Jahre alt. Anders als viele seiner Altersgenossen hat er aber schon 3 Romane geschrieben. Das erste Buch erschien, als Samuel 9 war. Aber Schriftsteller will er später eher nicht werden – er möchte lieber einen festen Jetzt weiterlesen

Buchtipp: „Herz, sprich lauter“ von Marghanita Laski

70 Jahre nach der Erstveröffentlichung ist der Roman-Klassiker „Little Boy Lost“ der englischen Autorin Marghanita Laski erstmals auf Deutsch erschienen. Der Zürcher Arche Verlag, der sich mit der Übersetzerin Sabine Roth dieser Aufgabe annahm, kann sich jetzt über eine Auszeichnung Jetzt weiterlesen

Xiaomi Mi Reader: Neuer E-Book-Reader mit Android und Beleuchtung

Beinahe hätte man ja den Eindruck gewinnen können, die Zeit der E-Book-Reader sei abgelaufen. Jetzt steigt allerdings der für hochwertige und dabei günstige Geräte bekannte chinesische Hersteller Xiaomi in den Markt ein. Der Xiaomi Mi Reader kommt mit Android als … Jetzt weiterlesen

Neue E-Book-Reader: Tolino Page 2, Vision 5 und Epos 2 und Pocketbook Inkpad X

Für Freunde des digitalen Lesens hat die Tolino-Allianz auf der Frankfurter Buchmesse gleich drei neue E-Book-Reader präsentiert. Neben dem 8 Zoll großen Tolino Epos 2 gibt es den 7-Zoll-Reader Vision 5 sowie den 6-Zöller Page 2. Außerdem hat Pocketbook seinen … Jetzt weiterlesen

Literatur-Nobelpreis für Olga Tokarczuk: Buch als Fahrkarte in Breslau

Der im vergangenen Jahr nicht vergebene Literatur-Nobelpreis für 2018 ging an die polnische Autorin Olga Tokarczuk. Im polnischen Breslau können zur Feier der Preisvergabe am Wochenende Fahrgäste kostenlos mit Bus und Straßenbahn fahren. Wenn sie ein Buch der Autorin dabei … Jetzt weiterlesen

Frankfurter Buchmesse: Das Literarische Quartett mit Sibylle Berg

Die Frankfurter Buchmesse 2019 öffnet am Mittwoch, 16. Oktober, ihre Pforten. Einen Tag später ist „Das Literarische Quartett“ zu Gast. Neben Volker Weidemann, Christine Westermann und Thea Dorn diskutiert diesmal Sibylle Berg über vier Neuerscheinungen.

Es ist noch nicht lange … Jetzt weiterlesen

Kuppitsch: 230 Jahre alte Wiener Buchhandlung gehört jetzt zu Thalia

Seit 230 Jahren existiert die Wiener Buchhandlung Kuppitsch. Über 150 Jahre lang befand sie sich in Familienbesitz. Jetzt die deutsche Buchhandelskette Thalia Kuppitsch – und geführt das Buchgeschäft fort.

Im April feierte die Wiener Buchhandlung Kuppitsch ihren 230. Geburtstag. 1789 … Jetzt weiterlesen

Rezension: „GRM – Brainfuck“ von Sibylle Berg

Der dystopische Roman „GRM – Brainfuck“ der Zürcher Autorin Sibylle Berg hat es auf die Shortlist des Schweizer Buchpreises geschafft. Zeit für mich, um nach einigen Wochen des Lesens eine Rezension zu dem Werk in die Tasten zu klopfen.

Ich … Jetzt weiterlesen

„Permanent Record“: USA will Einnahmen von Edward-Snowden-Memoiren

Edward Snowden hat seine Memoiren geschrieben. In „Permanent Record“ erklärt der US-amerikanische Whistleblower, warum er die geheime NSA-Überwachung publik machte. Die Autobiografie ist aber auch ein Plädoyer für mehr Privatsphäre – und wird wohl ein Bestseller. Ausgerechnet die USA will Jetzt weiterlesen